Von meiner Arbeit aus, habe ich mich in letzter Zeit ein wenig mit dem Thema Verschlüsselung auseinandergesetzt. Damit ich später auch privat daraus Nutzen ziehen kann, habe ich mich dabei auf freie Software konzentriert. Im Bereich Verschlüsselung bin ich dabei auf GnuPG gestoßen. Dieses Projekt implementiert den kompletten OpenPGP-Standard, der in RFC2440 spezifiziert ist. Hiermit lassen sich sowohl E-Mails als auch deren Anhänge verschlüsseln. Dabei ist es kompatibel mit dem kommerziellen PGP. Somit lassen sich mit GnuPG verschlüsselte Daten auch mit PGP entschlüsseln und umgekehrt.

Das Projekt GnuPP, arbeitet mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit und dem Bundesministerium des Innern zusammen. Es verwendet GnuPG als Grundlage und erläutert dessen Funktionsweise. Außerdem wird auch erklärt, weshalb das Verschlüsseln speziell von E-Mails so wichtig ist.

Und um nun als gutes Beispiel voranzugehen, hier mein öffentlicher Schlüssel: Sebastian_Walderich.asc